,

Historische Macher am PURPLE PATH

Die Rei­he ‚His­to­ri­sche Macher am PURPLE PATH‘ folgt Hans Wit­tens Spu­ren in Kir­chen der Regi­on, nach Anna­berg-Buch­holz, Frei­berg und Ehren­frie­ders­dorf. Kon­zi­piert von Alex­an­der Ochs, Kura­tor des PURPLE PATH-Pro­gramms.

Der Auf­takt fand 2023 statt: Ein Vis-à-Vis der Arbei­ten von Hans Wit­ten (1470/80–1522) und der zeit­ge­nös­si­schen Künst­le­rin Chris­ti­na Doll war in der Schloß­kir­che im Jahr 2023 zu sehen sein. Die 1515 von Wit­ten geschaf­fe­ne Gei­ßel­säu­le galt als Andachts­bild für die Mön­che und dien­te ihnen zur Medi­ta­ti­on.