Landeskurrendetag mit Treppensingen

Unter dem Mot­to „Him­mels­tö­ne – Erdenklän­ge“ fand am 23.09.2023 der 4. Säch­si­sche Kur­ren­de­tag in der Stadt­hal­le Chem­nitz statt. 2264 Kin­der zwi­schen 6 und 14 Jah­ren aus ganz Sach­sen waren dafür ange­mel­det. Der Saal der Stadt­hal­le war damit kom­plett besetzt, 75 Kin­der muss­ten sogar in einem wei­te­ren Saal unter­ge­bracht wer­den. Mit 1460 Chö­ren ist das Kir­chen­chor­werk Sach­sen der größ­te Lai­en­mu­sik­ver­band Sach­sens. Nach einer gemein­sa­men Pro­be war ein High­light des Lan­des­kur­ren­de­tags das öffent­li­che „Trep­pen­sin­gen“ vor der Stadt­hal­le. Vor und mit cir­ca 200 Besu­chern san­gen die Kin­der vol­ler Freu­de bekann­te Lie­der wie „Bru­der Jakob“ oder „Lau­da­to Si“. Danach gab es ver­schie­de­ne Mit-Mach-Ange­bo­te und Akti­ons­stän­de, bei denen sich die Kin­der krea­tiv betä­ti­gen und bas­teln, ver­schie­de­ne Musik­in­stru­men­te wie Trom­meln oder Streich­in­stru­men­te aus­pro­bie­ren oder Sport­sta­tio­nen erkun­den konn­ten. So konn­te jeder ein pas­sen­des Ange­bot für sich fin­den und die Kin­der nutz­ten die Mög­lich­kei­ten mit Begeis­te­rung. Hin­zu kamen ver­schie­de­ne Theater‑, Sport‑, Musi­cal- und Show­dar­bie­tun­gen von regio­na­len Künst­lern. Die Abschluss­ver­an­stal­tung mit der Urauf­füh­rung des Musi­cals „Wir Kin­der einer Welt“ von Peter Schind­ler (Musik) und Ulrich Micha­el Heis­sig (Text) über das The­ma Schöp­fung wur­de per Live­stream aus dem Saal der Stadt­hal­le über­tra­gen – die Haupt­auf­for­de­rung: „Mach mit, die Erde für uns zu erhal­ten.“
Die Schirm­herr­schaft für den dies­jäh­ri­gen Kur­ren­de­tag hat­ten der säch­si­sche Minis­ter­prä­si­dent Micha­el Kret­schmer, Lan­des­bi­schof der Ev.-Luth. Kir­che Sach­sen Tobi­as Bilz und der Chem­nit­zer Ober­bür­ger­meis­ter Sven Schul­ze inne.