rückzugsort der sinne

EIN SCHLAFKONZERT IN HÄNGEMATTEN FÜR ERWACHSENE

am Sams­tag 9. Sep­tem­ber um 19 Uhr

Kul­tur­kir­che, Stra­ßen­bahn­mu­se­um & Schlaf­kon­zer­te luden ein:
Herz­lich Will­kom­men zur ein­zig­ar­ti­gen Mög­lich­keit, Live­mu­sik im Lie­gen genie­ßen zu kön­nen – „Ein­schla­fen erlaubt”!
Bekannt aus ZDF, SWR, MDR, Focus und der BILD-Zei­tung, kom­men die Schlaf­kon­zer­te nun auch das ers­te Mal nach Chem­nitz!
Wir wol­len den Besu­chern eine klei­ne Aus­zeit vom All­tag schen­ken und sie wie­der mehr für das eige­ne Bewusst-Sein sen­si­bi­li­sie­ren. Hier haben Gefüh­le wie­der Platz zum Atmen.

Julia Buch (Vocals, Song­wri­ting und Pia­no), Juli­an Buch (Per­cus­sions, Spe­cial Effects) sowie
Vin­zenz Wieg (STÜ­BA­phil­har­mo­nie, Gitar­re, Kla­ri­net­te)
Wei­te­re Infos unter: www.schlafkonzerte.de

Ein­tritt frei!

SCHLAFKONZERT FÜR KINDER (3–10 Jah­re) MIT ELTERN IN HÄNGEMATTEN

am Sonn­tag 10. Sep­tem­ber um 10 Uhr
„Foto die Pus­te­blu­me – „Vom Löwen­zahn­mut“
Wei­te­re Infos unter: www.schlafkonzerte.de

Ein­tritt frei !