Werte und Demokratie

Mit die­sen Pro­jek­ten unter­stüt­zen wir die Pro­gramm­li­nie: C the unseen – Euro­pean Makers of Demo­cra­cy. In der Beschrei­bung dazu heißt es: das “krea­ti­ve und unter­neh­me­ri­sche Poten­ti­al schlum­mert in Chem­nitz und der Regi­on oft noch im Ver­bor­ge­nen, was jedoch bei genaue­rem Hin­se­hen ent­deckt und erlebt wer­den kann.”
Wir befra­gen unse­re Glau­bens­schät­ze nach dem, was krea­tiv macht, Rücken­wind gibt und Gutes her­vor­bringt. Wir ermu­ti­gen zu Initia­ti­ve und Gemein­schaft. Die Freu­de am schöp­fe­ri­schen Han­deln führt zusam­men.

  • Musical MARTIN LUTHER KING – ein Traum verändert die Welt

    C the unseen – europäische Macherinnen der demokratie Das Musi­cal MARTIN LUTHER KING – ein Traum ver­än­dert die Welt –bringt Sän­ger aus Kir­chen, Frei­kir­chen, der Stadt­ge­sell­schaft und der gan­zen Regi­on zusam­men. Mar­tin Luther King´s Per­sön­lich­keit wird sowohl in ehe­mals Ost und West als auch in säku­lar-athe­is­tisch und christ­li­chen Berei­chen aner­kannt. Auf inspi­rie­ren­de und krea­ti­ve Wei­se… weiterlesen »


  • Jugendbegegnung zum Chemnitzer Friedenstag

    c the unseen – europäische macherinnen der demokratie Neben wei­te­ren Jugend­grup­pen wer­den auch eine Schü­ler­grup­pe des Gym­na­si­ums in Bito­la (Nord­ma­ze­do­ni­en) und eine aus Isra­el Chem­nitz zum Frie­dens­tag am 5. März 2025 besu­chen und ein Rah­men­pro­gramm der Kul­tur­haupt­stadt erle­ben. Bereits 2024 rei­sen die Schü­ler aus Chem­nitz und Isra­el nach Bito­la.Unter deut­scher Besat­zung wur­de 1943 durch Depor­ta­ti­on und Ermor­dung… weiterlesen »


  • Unternehmer-Biografien 1972

    Projekt zu eastern state of mind und makers² Unter­neh­mer­bio­gra­fien 1972 ver­steht sich als ein Pro­jekt zur Beglei­tung der Pro­gramm­li­ni­en “eas­tern sta­te of mind” und “maker­s²” der Euro­päi­schen Kul­tur­haupt­stadt­re­gi­on Chem­nitz 2025. Mit einer Ver­an­stal­tungs­rei­he wol­len wir anhand von ein­zel­nen 1972 auf­ge­lös­ten Betrie­ben ein leben­di­ges Bild der unter­drü­cke­ri­schen Behand­lung der klei­nen Unter­neh­mer gezeich­net. Es tre­ten Moti­ve, Argu­men­te,… weiterlesen »