Wo mitmachen?

  • Musical MARTIN LUTHER KING – ein Traum verändert die Welt

    Musical MARTIN LUTHER KING – ein Traum verändert die Welt

    Das Musical Martin Luther King bringt Sängerinnen und Sänger aus der gesamten Kulturhauptstadtregion zu einem großen Projektchor zusammen. Es wird im Frühjahr 2025 in der Chemnitz Messe aufgeführt. weiterlesen »


  • Nimm Platz an meiner Tafel

    Nimm Platz an meiner Tafel

    Ein Projekt der Programmlinie "Generous Neighbours". Gäste aus verschiedenen Kulturen und Religionen kommen zusammen und teilen Speisen und Leben miteinander. weiterlesen »


  • Gastfreundschaft und Pilgern

    Gastfreundschaft und Pilgern

    Ein Projekt der Programmlinie "It's moving". Entlang des Skulpturenpfads "Purple Path" und rund um Chemnitz werden interessierten Besuchern und Pilgern verschiedene Wege und Stationen zum Innehalten angeboten. weiterlesen »


  • Europäische Bergpredigt

    Europäische Bergpredigt

    Die Europäische Bergpredigt ist Teil des Kulturhauptstadtprogrammes Prayers and Angels. Sie lädt die Kirchen und Glaubensgemeinschaften der Europäischen Kulturhauptstadtregion Chemnitz 2025 ein, den europäischen Austausch mitzugestalten. weiterlesen »


  • Tage der spirituellen Orte

    Tage der spirituellen Orte

    Ein Projekt von Prayers and Angels. Verschiedene Veranstaltungen im Mai 2025 und an weiteren Terminen laden ein, Chemnitz sakral, spirituell und kirchenmusikalisch neu zu entdecken. weiterlesen »


  • Sonntagskultur

    Sonntagskultur

    Im Begleitprogramm des Purple Path verbindet jeden Sonntag mindestens eine Kirche in der Region ein Thema der Kulturhauptstadt mit kirchlichen Traditionen. Das Gottesdienstformat "Differencemakers" und weitere Schwerpunktgottesdienste sind besondere Höhepunkte. weiterlesen »


  • Gemeinschaftsgarage

    Gemeinschaftsgarage

    Begeitprogramm zu "Eastern state of mind". Die Gemeinschaftsgarage bietet einen Ort zum Austausch und für praktische gegenseitige Unterstützung und Hilfe. Höhepunkte sind die Veranstaltungen des Projekts "3000 Garagen" und das Garagenfestival Pfingsten 2025. weiterlesen »